1. 100% Zufriedenheit ✓ Gratis Versand ✓ 30 Tage Rückgaberecht ✓ PayPal ✓ Klarna

Kunden bewerten uns mit 4.8/5 basierend auf 12542 Bewertungen.

Menü
Menü

Hocker

Vertreten Sie sich nach einem anstrengenden Tag die Beine und lassen Sie sich von der Geschichte Ihres Lieblingsbuchs mitreißen. Der bequeme Hocker bietet Ihren Füßen Halt, während Sie sich im Sessel entspannen.

Weiter

Beliebte Hocker

1
Auf Lager und in 4 Filialen
2
Auf Lager
3
Auf Lager
Sortieren nach

Tabourets sind stolze Geschwister von Sofas und Sesseln, die sich von ihren größeren Brüdern nicht in den Schatten stellen lassen. Sie dienen als Fußhocker, kompakte Sitzgelegenheit oder Ablagefläche. Ein Couchtisch mit Hockern und Sesseln schafft auch ein gemütliches Nest, um größere Besucher zu unterhalten. Außerdem sind Hocker im Vergleich zu Sesseln oder Sofas günstig in der Anschaffung, so dass sie eine erschwingliche Lösung sind, wenn Sie Ihre Freunde auf einer Party und die unruhigen Kinder Ihrer Freunde unterbringen wollen.

Hocker gibt es in vielen verschiedenen Designs und Farben. Schlichte, runde Hocker mit bunten Stoffbezügen sind sehr beliebt, aber Sie können auch Hocker mit hochwertigen Öko-Lederbezügen kaufen. Wer Ecken und Kanten bevorzugt, wird auch mit quadratischen Hockern zufrieden sein. Viele Hersteller bieten auch einen Klapphocker mit einem Staufach an, in dem Sie Ihr Strickzeug, Ihre Zeitschriften oder Ihre Fernbedienung bequem verstauen können.

 

Was fehlt noch in Ihrem Wohnzimmer? Ein stilvoller und praktischer Hocker!

Das Wohnzimmer ist das Herzstück des Hauses, in dem Familie, Freunde und Bekannte zusammenkommen. Es gibt eine große Auswahl an Sofas, Sofas und Sesseln, mit denen Sie Ihr Wohnzimmer einrichten können. Was aber auf keinen Fall in Ihrem Wohnzimmer fehlen darf, ist ein praktischer Hocker, der sowohl eine zusätzliche Sitzgelegenheit als auch ein immer wieder gern genutzter Ablage- und Stauraum ist.

 

Hocker und Stühle als ideale Ergänzung zu Sofas und Couches

 
Sofas, Sofas und Ottomane sind ein wichtiger Bestandteil der Wohnzimmereinrichtung. Je nach Größe des Raums können Sie aus einer Vielzahl von Sofas wählen. Ein U-förmiges Sofa oder ein L-förmiges Sofa eignet sich zum Beispiel perfekt für große Räume, während für kleinere Räume eher ein gerades Sofa, meist ein Zwei- oder Dreisitzer, die richtige Wahl ist. Unabhängig davon, welche Option für Sie die beste ist, gibt es immer Raum für Verbesserungen. Einzelne Sessel, die einen hohen Komfort bieten, oder praktische Hocker sind eine Möglichkeit. Diese sind praktische Ergänzungen, die entweder als zusätzliche Sitzgelegenheit oder als praktische Ablagefläche genutzt werden können.
 
 

Vorteile von Hockern

 
Ottomane sind ein sehr lohnendes Möbelstück. Einer der großen Vorteile von Hockern ist, dass es sich um preiswerte Möbelstücke in der Sitzmöbelindustrie handelt. Zugleich sind sie sehr praktisch. Sie haben auch den Vorteil, dass sie aufgrund ihrer Beständigkeit für jeden Raum geeignet sind. Außerdem sind sie in vielen Stilen und Designs erhältlich, so dass es kein Problem ist, einen zu finden, der perfekt in Ihr Interieur passt. Die Hocker werden Ihnen bei einem Besuch als zusätzliche Sitzgelegenheit oder auch nach einem Arbeitstag als bequeme Fußbank nützlich sein. Wenn Sie sich für ein Modell mit Stauraum entscheiden, können Sie den Platz auch nutzen, um Dinge zu verstauen - zum Beispiel bequeme Decken. Hocker mit Stauraum eignen sich auch als Schuhablage im Flur.
 
 

Formen von Hockern

 
Hocker gibt es in vielen Varianten. Zu den Hauptmerkmalen, nach denen sie unterschieden werden können, gehört ihre Form. Die klassische Form von Hockern ist meist quadratisch. Ein quadratischer Hocker steht für eine Sitzposition. Es gibt sowohl Varianten mit Ablagefläche als auch Hocker ohne Ablagefläche. Quadratische Hocker sind ideal für die Platzierung in einer Ecke oder in kleineren Räumen, wo oft um jeden Zentimeter wertvollen Platzes gekämpft wird. Ein weiterer klassischer Typ ist der rechteckige Hocker. Diese können auch als Doppelsitz dienen und finden wie die quadratischen ihren idealen Platz in einer sonst ungenutzten Zimmerecke. Der letzte, am häufigsten verwendete Typ sind die runden Hocker. Sie eignen sich eher für einen Raum, können aber dank ihrer Konsistenz auch in einer Ecke platziert werden. Wenn Sie nach einer modernen Alternative suchen, können Sie sich für eine moderne Sofatasche entscheiden.
 
 

Arten von Hockern

 
Hocker lassen sich hauptsächlich in solche mit Stauraum und solche ohne Stauraum unterteilen. Hocker ohne Stauraum sind ein solides Möbelstück. Sie zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und ihren Sitzkomfort aus. Außerdem sind sie oft platzsparender. Tabourets mit Stauraum sind hohl - Sie können also einfach die Sitzfläche zurückklappen und in dem Hohlraum darunter Dinge wie z. B. nicht mehr benötigte Kleidungsstücke aufbewahren. Eine besondere Art von Hocker ist der Klapphocker. Ihr Klappsystem ist eine weitere Möglichkeit, wertvollen Platz zu sparen.
 
 

Materialien für Hockerbezüge

 
Die gebräuchlichsten Bezugsmaterialien für Hocker sind vor allem Stoff, Leder und Öko-Leder. Natürlich sind auch verschiedene Kombinationen dieser Stoffe möglich. Stoffhocker passen besonders gut zu Stoffsofas und Sofagarnituren. Einer der größten Vorteile von Stoffen ist ihre große Auswahl. Sie können einfach einen Stoff wählen, der sich angenehm anfühlt und perfekt in Ihre Einrichtung passt. Auch seine Pflege ist einfach. Für die routinemäßige Pflege genügt es, ihn mit einem Staubsauger abzusaugen. Für eine gründlichere Reinigung empfehlen wir die Verwendung von speziellen Stoffreinigern, die den Stoff ebenfalls pflegen und seine Lebensdauer verlängern können. Ein weiteres beliebtes Material ist Leder. Es ist ein klassisches Material, das sich durch seine Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit auszeichnet. Allerdings werden Bezüge aus Öko-Leder immer beliebter. Öko-Leder sieht genauso aus wie klassisches Leder, ist aber ein modernes und umweltfreundliches Material. Die Pflege von Ökoleder ist einfach, ein feuchtes Tuch reicht aus. Wenn Sie Ihren Möbeln jedoch mehr Pflege angedeihen lassen wollen, können Sie sie auch imprägnieren. Bei der Pflege von Ökoleder ist es wichtig, Produkte zu vermeiden, die für klassisches Leder entwickelt wurden.
 

Stile von Hockern

 
Tabouret lassen sich in zwei grundlegende Stile einteilen - klassisch und modern. Klassische Hocker haben in der Regel eine quadratische oder rechteckige Form. Sie können höhere Beine haben, aber die Ausnahme zu diesem Stil sind nicht die Hocker, die kaum sichtbare Beine haben. Sie sind in der Regel schlichte Möbelstücke in einer gemeinsamen Farbpalette. Moderne Hocker sind eher kühn gestaltet. Runde Formen und kräftige Farbkombinationen sind häufiger zu finden. Die Beine sind hier oft in einer niedrigeren Variante ausgeführt. Bei der Wahl zwischen diesen beiden Stilen sollten Sie immer die Gesamtausstattung Ihres Wohnzimmers berücksichtigen.

In den Warenkorb gelegt

${productTitle}

${cartCount} ${wishlistCount}

Nicht unterstützter Browser

Entschuldigung, Sie verwenden einen Internetbrowser, in dem Okay für Sie nicht funktioniert.

Bitte überprüfen Sie, ob Sie eine aktuelle Version eines der verwenden unten unterstützte Browser oder dass Sie die JavaScript-Unterstützung im Browser aktiviert haben.

Unterstützte Browser sind:

Wir entschuldigen uns dafür, dass unsere App auf älteren Browsern nicht funktioniert.